Wir sind auf Instagram!
Slide 1

WILLKOMMEN an der STAUFFENBERGSCHULE

Derzeit werden an der Stauffenbergschule ca. 1.200 Schülerinnen und Schüler unterrichtet.
Die meisten werden im Dualen System in 10 verschieden Ausbildungsberufen unterrichtet.

Slide 3 (Kopie)

 

 

AUSBILDUNG in Theorie & Praxis

 

 

Wir beschulen derzeit ca. 1000 Auszubildende im Dualen System der Berufsausbildung

Aula Sitzecke

 

Lernort Berufliche Schule

 

ca. 50 Lehrkräfte gestalten jeden Tag Schule für morgen

Slide Graffiti

Aktuelles an der Stauffenbergschule

Aktivitäten an der Stauffenbergschule

Aufgeregt und voller Neugier trudelten am 7. September die ersten Auszubildenden der Bereiche Veranstaltung und Marketingkommunikation im Saalbau Bornheim für ihre Einschulung unter dem Motto „Eine Ausbildung, die verbindet“ ein.

Denn an diesem Tag fand ihre feierliche Einschulung statt, die von den Klassen 12A22 und 12A23 im Rahmen des Lernfelds 7 organisiert wurde.

Mit Kaffee, Limonade und Brezeln wurden sie im Saalbau empfangen und mit Farben versehen, damit sie ihre Klassenkamerad*innen erkennen, um erste Hemmungen abzubauen. Unter der Moderation der Schüler*innen Lena und Max aus der 12A22 lernten Sie den Schulleiter, die Abteilungsleiter und ihre Lehrer*innen kennen. Ein Vlog durch die Bergerstraße machte sie mit den beliebten Spots der Bergerstraße vertraut und ein kleines Kennenlernspiel rundete das Vormittagsprogramm ab. Ausgestattet mit ihren Goodiebags von unserem Sponsor Ebner Stolz Management Consultants machten sie sich anschließend auf den Weg zur Schule, um dort mit ihren Klassenlehrkräften alles Organisatorische beim Kaffee/Kuchen zu klären.

Weiterlesen …

Die duale Ausbildung ist ein wichtiger und bedeutender erster Schritt in die Berufswelt. Nach 2 bis 3 Jahren schließen viele ihre Ausbildung mit der Abschlussprüfung vor der IHK ab und verfügen über praktische und theoretische Kenntnisse, wie es kaum ein Studium vermitteln kann. Am 20. Juli 2022 haben wir erstmals mit einer offiziellen Abschlussfeier unsere Auszubildenden verabschiedet. Ein voller Erfolg!

Organisiert wurde die Abschlussfeier als Projekt von der Veranstaltungsklasse 11A21. Hierfür wurden im Vorhinein durch Kuchen-, Waffel- oder auch Würstchenverkauf Gelder gesammelt. Wir danken für das gelungene erste Abschlussfest an unserer Schule.

Weiterlesen …

Das KMK-Fremdsprachenzertifikat ist ein bundesweit einheitlich geregeltes Zertifikat zum Nachweis berufsbezogener Fremdsprachenkompetenzen.

Am 28.06. fand in der Stauffenbergschule die schriftliche Prüfung des KMK Fremdsprachenzertifikats Spanisch für kaufmännisch-verwaltende Berufe statt. Am 05.07. folgte die mündliche Prüfung. Die Schülerinnen der Stauffenbergschule haben sehr gute Ergebnisse erzielt.

Auch im Schuljahr 22/23 wird es wieder Prüfungen für Spanisch und Englisch geben.

Weiterlesen …

Die 11W21 hat sich zusammen mit Matthias Helms in diesem Jahr dem Improtheater gewidmet. Über mehrere Wochen wurden verschiedene Methoden der Inszenierungen kennengelernt und ausprobiert. Am Ende des Halbjahres wurden dann in Kleingruppen (3-5 Personen) kleine Theaterstücke selbst gestaltet und schulintern im Rahmen einer teils sehr emotionalen Werkstatt-Aufführung dargeboten.

Weiterlesen …

Die Klasse 11W24, Kaufleute für Marketingkommunikation, besuchte mit den Lehrkräften Frau Anikina sowie Frau Cukur die Europäische Zentralbank (EZB). Der Fachvortrag zum Thema Geldpolitik wurde eingeleitet mit der Geschichte der Währungsunion sowie den Aufgaben, Aufbau und Zielen der EZB. Außerdem erhielten die Schüler:innen einen praxisnahen Einblick über die Entwicklung der Inflation sowie die Auswirkungen einer instabilen Währung.

Weiterlesen …

Nach den IHK-Prüfungen haben sich die Auszubildenden der Lagerlogistik auf jeden Fall etwas Freude und Spaß verdient! Daher erlebten sie einen Sporttag im Grünen. An verschiedenen Stationen in der Turnhalle oder im Günthersburgpark konnten sie sich in Frisbee, Fußball, Tischtennis und Wikingerschach ausprobieren. FairPlay und Teamgeist standen dabei oben auf dem Plan. Wir danken den Auszubildenden und verantwortlichen Sportlehrkräften für diesen gelungenen Sporttag.

Weiterlesen …

Die Marketingkommunikationskaufleute waren kreativ im Spanischunterricht. Durch das Synchronisieren vorhandener Videos von Bildungseinrichtungen konnten die Lernenden ihre Kreativität wecken. Dabei wurden spanische Vokabeln und Strukturen gelernt, am Skript gearbeitet und die Aussprache beim Üben verbessert. Entstanden sind tolle Texte zu Videos die gesellschaftlich relevante Themen wie bspw. "Liebe" und "Sinnlose Machtkämpfe" beleuchten. Ein Blick in die Kurzvideos lohnt sich, auch ohne umfangreiche Spanischkenntnisse, denn Bilder sagen manchmal mehr als Worte.

Weiterlesen …

Pünktlich zum 1. Juni hat Sascha Braun (rechts) seine Stelle als stellvertretender Schulleiter an unserer Schule angetreten. Damit wechselt er von der Bethmannschule im Frankfurter Ostend ins schöne Bornheim. Schulleiter Sven Schaudinn freut sich persönlich über die Schlüsselübergabe.  Wir freuen uns sehr über ein neues Gesicht an unserer Schule und wünschen bei der Bewältigung der neuen Aufgaben viel Erfolg und gute Zusammenarbeit.

 

Weiterlesen …